- Anzeige -

Unitymedia Cisco EPC3208 IP wechseln

In dieses Forum kommen Themen über Unitymedia hinein, die nicht in andere Foren passen.

Unitymedia Cisco EPC3208 IP wechseln

Beitragvon asdhwoehr » 30.10.2013, 13:46

Gibt es eine funktionierende Möglichkeit mit dem Unitymedia Modem Cisco EPC3208 die IP Adresse per Software zu wechseln? Soll bei Unitymedia ziemlich schwierig sein....
asdhwoehr
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 15.04.2013, 09:12

Re: Unitymedia Cisco EPC3208 IP wechseln

Beitragvon Knifte » 30.10.2013, 13:52

Ist mir nicht bekannt. Warum auch?
Viele Grüße

Knifte
Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7170 (als Telefonanlage) - ISDN-Telefon Siemens Gigaset SX 675 ISDN - Analoges Telefon von Panasonic
Knifte
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2267
Registriert: 18.04.2009, 20:19
Wohnort: Geldern

Re: Unitymedia Cisco EPC3208 IP wechseln

Beitragvon reset » 30.10.2013, 17:07

Einzig gangbarer Weg: Modem laaaange ausschalten. Dann bekommst Du - mit Glück- eine andere öffentliche IP.

Gruß reset
Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1162
Registriert: 10.09.2009, 10:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Unitymedia Cisco EPC3208 IP wechseln

Beitragvon hajodele » 30.10.2013, 17:19

reset hat geschrieben:Einzig gangbarer Weg: Modem laaaange ausschalten. Dann bekommst Du - mit Glück- eine andere öffentliche IP.

Gruß reset


... oder man hat was mit Scripts drauf und den entsprechenden Router im Einsatz:
Der Router hinter dem bekommt über ein Script eine neue MAC (am besten Zeitgesteuert).
Dann brauchst du noch eine Zeitschaltuhr (vor Weihnachten gibt es die überall). Diese schaltet das Modem ein paar Minuten aus und dann wieder ein.
Schwuppdiwupp hast du eine neue IP.
So ganz unproblematisch ist die Sache aber nicht. Wenn zwei zufällig die gleiche MAC bekommen, funktioniert gar nix mehr.
Wahrscheinlich gibt es sogar mehr oder weniger fertige Scripts. Suche einfach mal nach alternativer Firmware für deinen Router.
hajodele
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 792
Registriert: 10.04.2013, 13:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Unitymedia Cisco EPC3208 IP wechseln

Beitragvon asdhwoehr » 30.10.2013, 18:15

@hajodele

Wäre ich gar nicht drauf gekommen :kratz:

1) Wenn der andere auch die selbe MAC hat, funktioniert sein Internet nicht mehr? Oder sind dann noch mehr Kunden von betroffen?

2) Wieso sieht es Unitymedia nicht gerne, wenn das Modem ausgeschaltet wird? Da klebt ja sogar extra ein Hinweis drauf, dass das Modem ständig mit Storm versorgt sein muss. Sind dann noch mehr Kunden von betroffen, wenn ich meins ausschalte?
asdhwoehr
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 15.04.2013, 09:12

Re: Unitymedia Cisco EPC3208 IP wechseln

Beitragvon DarkMasterCh1ef » 30.10.2013, 22:20

Kurz und knapp, aus eigener Erfahrung wechselt die IP nach 8-12 Stunde wenn das modem aus ist
HSI Techniker in M-Gladbach,D-Dorf,Krefeld,Viersen,Neuss,Kaarst etc
BildBild
Benutzeravatar
DarkMasterCh1ef
Übergabepunkt
 
Beiträge: 279
Registriert: 14.06.2010, 17:00
Wohnort: Mönchengladbach


Zurück zu Unitymedia allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste