- Anzeige -

Fritz!Box 6360 Sprachqualität, Rauschen, Echo, Hall

In vielen Netzen von Unitymedia und Kabel BW sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
Kunden von Unitymedia können über die Rufnummer 0800 / 700 11 77 kostenfrei Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Fritz!Box 6360 Sprachqualität, Rauschen, Echo, Hall

Beitragvon sebr » 10.07.2011, 15:01

Hallo,

habe seit kurzem die FB6360 mit 3play (32.000) im Einsatz. Derzeit macht sie "nur" 1-2 spontane Reboots pro Woche. Allerdings sind die Hintergrundgeräusche sehr störend. Das Rauschen ist immer da, mal für eine Sekunde weg dann kommt es wieder. Oder auch mal rhythmisch, so als ob irgendwas anderes einkoppeln würde. Gelegentlich höre ich auch meine eigene Sprache als Echo oder Nachhall im Hörer. Auch hatte ich schon das Phänomen, andere Stimmen im Telefon zu hören während man wählt, verbunden mit einem sehr starken knacken und rauschen. So wie man es vom Übersprechen bzw. Nebensprechen am guten alten analogen Telefon kennt. Ob es ein anderes Gespräch oder TV/Radio war konnte ichnicht raus hören. Die Probleme treten übrigens sowohl an den DECT Telefonen (MT-D und MT-F, aktuelleste FW) als auch an einem schnurgebundenen Telefon an FON1 auf!

So, bisher habe ich versucht:

-WLAN ausgeschaltet, Kanal gewechselt, nach WLAN Netzen in Reichweite der FB gesucht
-Telefon an FON1 entfernt
-Mobilteile ab- und wieder neu angemeldet
-FB neugestartet
-alle potentiellen Störquellen im Haushalt stromlos gemacht: TV, Receiver, Computer, Handy, DLAN, WLAN, etc.
-Standort/Lage der FB inerhalb des Raums verändert

Alles ohne Erfolg, es rauscht weiter. Hat noch jemand Ideen?
3play SMART 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.00
TP-Link TL-WA801ND v1 FW: DD-WRT v24-sp2 (06/08/12) std
Cisco 7971G-GE (9.2.1 SIP)
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.10
Fritz!Fon MT-D FW: 01.02.87
sebr
Übergabepunkt
 
Beiträge: 420
Registriert: 27.04.2011, 14:27
Wohnort: Nidda

Re: Fritz!Box 6360 Sprachqualität, Rauschen, Echo, Hall

Beitragvon conscience » 10.07.2011, 15:26

Melde eine Störung bei Unitymedia.
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3046
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Fritz!Box 6360 Sprachqualität, Rauschen, Echo, Hall

Beitragvon sebr » 10.07.2011, 15:54

Das Problem tritt übrigens auch auf, wenn man hausintern teleofniert. Hatte ich vergessen zu erwähnen.
3play SMART 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.00
TP-Link TL-WA801ND v1 FW: DD-WRT v24-sp2 (06/08/12) std
Cisco 7971G-GE (9.2.1 SIP)
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.10
Fritz!Fon MT-D FW: 01.02.87
sebr
Übergabepunkt
 
Beiträge: 420
Registriert: 27.04.2011, 14:27
Wohnort: Nidda

Re: Fritz!Box 6360 Sprachqualität, Rauschen, Echo, Hall

Beitragvon F@hne » 25.07.2011, 07:45

Hallo,

das Rauschen am MT-F habe ich auch, wenn ich spreche lauter als wenn der gegenüber redet.
Ich habe auch noch ein altes T Sinus 45 K über DECT angemeldet und da ist nix mit rauschen.
Bin mal eine Anleitung von AVM nachgegangen aber wie zu erwarten ohne Erfolg. Habe dann noch
die Firmware vom MT-F von 01.02.27 auf 01.02.48 upgedatet aber rauscht auch noch.

Was noch dazu kommt, ein Anruf mit dem MT-F gemacht, mein gegenüber hatte am Tel den Lautsprecher an
und nach einiger Zeit ist die Stimme immer abgefallen in ein extremes knartzen, halt nicht mehr zu verstehen
bis es ganz weg war, dauer immer für 2-5 Sek. Tel gewechselt und mit dem alten war das Problem nicht.

Später mal mit jemand anderen telefoniert, nicht über Lautsprecher, und dort trat das Problem nicht auf.
Kann jetzt aber auch nicht sagen ob das öfter passiert da ich das MT-F erst seit Samstag habe.
3 Play 50000 / Tel+ / FB 6360
F@hne
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 08.07.2010, 15:18

Re: Fritz!Box 6360 Sprachqualität, Rauschen, Echo, Hall

Beitragvon sebr » 25.07.2011, 11:05

Genauso siehts bei mir auch aus. Wenn ich selber spreche ist das Rauschen am stärksten. Bei dem MT-F sehr auffällig und stark, beim MT-D oder analogem Telefon an FON1 weniger. Es liegt definitiv an der Box, nicht an den Telefonen. Das ganze tritt ürbigens auch bei internen Gesprächen auf. Wenn das die HD-Telefonie sein soll....dann gute Nacht *g*

Störung melden wozu? Es tritt doch auch bei internen Gesprächen auf. Übrigens: meine 6360 wurde zwischenzeitlich getauscht und an dem Problem hat sich NICHTS geändert. Es liegt einzig und allein an der fehlerhaften Firmware seitens AVM!
3play SMART 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.00
TP-Link TL-WA801ND v1 FW: DD-WRT v24-sp2 (06/08/12) std
Cisco 7971G-GE (9.2.1 SIP)
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.10
Fritz!Fon MT-D FW: 01.02.87
sebr
Übergabepunkt
 
Beiträge: 420
Registriert: 27.04.2011, 14:27
Wohnort: Nidda

Re: Fritz!Box 6360 Sprachqualität, Rauschen, Echo, Hall

Beitragvon Dinniz » 25.07.2011, 12:11

Schon mit dem AVM Support in Kontakt gesetzt?
destroying ne4 since 2002
ehemaliger Servicetechniker im Störungsdienst

generic_100000_5000_ipv4_nv_wifi-on.bin
Benutzeravatar
Dinniz
Network Operation Center
 
Beiträge: 8848
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: Herten / Kreis RE

Re: Fritz!Box 6360 Sprachqualität, Rauschen, Echo, Hall

Beitragvon F@hne » 25.07.2011, 12:38

sebr hat geschrieben:Bei dem MT-F sehr auffällig und stark, beim MT-D oder analogem Telefon an FON1 weniger. Es liegt definitiv an der Box, nicht an den Telefonen.


Ich habe mein T Sinus nicht an FON1 sondern direkt über DECT angeschlossen und kein rauschen, deswegen glaube ich nicht das es an der Box liegt.
Mit AVM hab ich noch kein Kontakt aufgenommen. Wie gesagt erst seit Samstag das Tel habe und erst mal schauen will ob es an meine Dummheit liegt :cool:

Unabhängig davon hat ein Bekannter auch das MT-F, nur an eine 7270, und bei ihm rauscht es auch.
3 Play 50000 / Tel+ / FB 6360
F@hne
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 08.07.2010, 15:18

Re: Fritz!Box 6360 Sprachqualität, Rauschen, Echo, Hall

Beitragvon sebr » 25.07.2011, 12:49

Dinniz hat geschrieben:Schon mit dem AVM Support in Kontakt gesetzt?


Ja, genauso wie auch wegen den Reboots und WLAN-Performance. Nach mehreren Tickets, zahlreichen Emails, zusenden von Supportdaten und Paketmitschnitte stellt AVM fest: Hardware ist OK, die Probleme seien in der Firmware und ich solle mich gedulden bis eine neue Version erscheint, womit die Probleme wahrscheinlich behoben wären. Mit dem Hinweis, dass es nicht im Einflussbereich von AVM liegt, ob und wann ihre Kunden (die Kabelnetzbetreiber) neue Firmware an die Endkunden verteilen. :wut:

Das habe ich auch UM so geschildert....warum trotzdem ein Techniker eines Subs kam und die Box gegen das gleiche Modell mit der gleichen Firmware mit den gleichen Fehlern getauscht hat ist mir rätselhaft. :kratz: Sicher, die Dämpfung hat er auch nochmal gemessen aber die Werte waren immer im Rahmen.
3play SMART 50
Hardware:
Fritz!Box 6360 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.00
TP-Link TL-WA801ND v1 FW: DD-WRT v24-sp2 (06/08/12) std
Cisco 7971G-GE (9.2.1 SIP)
Fritz!Fon MT-F FW: 01.03.10
Fritz!Fon MT-D FW: 01.02.87
sebr
Übergabepunkt
 
Beiträge: 420
Registriert: 27.04.2011, 14:27
Wohnort: Nidda

Re: Fritz!Box 6360 Sprachqualität, Rauschen, Echo, Hall

Beitragvon Dinniz » 25.07.2011, 12:54

Das ist so .. nicht drüber nachdenken :D
Die Firmware wird bei UM ja auch nochmal eingehend getestet und wurde auch schonmal zurückgeschickt.
Da hilft leider wirklich nur Geduld.
destroying ne4 since 2002
ehemaliger Servicetechniker im Störungsdienst

generic_100000_5000_ipv4_nv_wifi-on.bin
Benutzeravatar
Dinniz
Network Operation Center
 
Beiträge: 8848
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: Herten / Kreis RE

Re: Fritz!Box 6360 Sprachqualität, Rauschen, Echo, Hall

Beitragvon black83 » 25.07.2011, 13:41

Mh ich habe 2 alte DECTs (Eurit 557) an der FB ohne Probleme.
Ich glaube es liegt dennoch an den alten FB Versionen, meine die ich vor 1 Woche bekommen habe, hatte weder einen reboot, noch einen WLAN Abbruch noch ein Telefon Problem.
black83
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 65
Registriert: 26.03.2010, 20:20

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 56 Gäste

cron