- Anzeige -

Belkin N300 und Unitymedia Hilfe!!!!

In vielen Netzen von Unitymedia und Kabel BW sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden von Unitymedia können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden von Kabel BW können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Belkin N300 und Unitymedia Hilfe!!!!

Beitragvon mastercbc » 19.06.2012, 22:10

Editieren
Hallo

Ich habe mir heute bei MM einen ­Belkin N300 Router gekauft, habe seit ein paar Wochen ­eine 100000 Leitung bekommen und hatte vorher den Standard Router von UM einen D-Link... . Jetzt habe ich mir wie oben beschrieben den Belkin N300 gekauft und wollte ihn anschließen, das Problem ist das ich keine Internet verbindung herstellen kann. Er hat zwar eine Verbindun zum Router aber kein Internet. Am CISCO Modem blinkte ständig die Link-Lampe.

Jetzt habe ich wieder meinen alten Router angeschlossen damit ich mal ein Hilferuf-Starten kann.

Kann mir vielleicht einer was dazu sagen???

Habe den Belkin Router laut Beschreibung installiert, aber wie gesagt ich kriege keine Internet Verbindung hin.


Bei der Installation hatte es auch länger gedauert und dann hatte er mich nach meinen Einwahldaten von Internetanbieter gefragt, jetzt wusste ich auch nicht ­die genaue IP. Habe unter Eigenschaften, die IP die dort eingeblendet war, bei der Installation eingegeben aber hatte leider auch nichts gebracht.


Ich bitte um dringende Hilfe.


Ich bedanke mich schon mal im Voraus.

Gruß

/mastercbc
mastercbc
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.06.2012, 21:55

Re: Belkin N300 und Unitymedia Hilfe!!!!

Beitragvon hondologe » 19.06.2012, 22:12

Router auf DHCP (oder Auto stellen) und Modem Neustart nach Router wechsel nicht vergessen!
hondologe
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 67
Registriert: 11.02.2011, 11:40

Re: Belkin N300 und Unitymedia Hilfe!!!!

Beitragvon mastercbc » 19.06.2012, 22:24

Blöde frage aber wo stelle ich das mit dem DHCP ein???


und wenn ich den neuen Router angeschlossen habe mache ich das CISCO Modem für 10sec. aus und dann wieder an oder zählt das nicht als Neustart???


Gruß
mastercbc
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.06.2012, 21:55

Re: Belkin N300 und Unitymedia Hilfe!!!!

Beitragvon koax » 19.06.2012, 22:41

mastercbc hat geschrieben:Habe den Belkin Router laut Beschreibung installiert, aber wie gesagt ich kriege keine Internet Verbindung hin.

Bei der Installation hatte es auch länger gedauert und dann hatte er mich nach meinen Einwahldaten von Internetanbieter gefragt, jetzt wusste ich auch nicht ­die genaue IP. Habe unter Eigenschaften, die IP die dort eingeblendet war, bei der Installation eingegeben aber hatte leider auch nichts gebracht.

Da Du nicht beschreibst, was die Beschreibung sagt, ist es schwierig für jemanden, der den Router nicht selbst hat, zu helfen. Auch aus dem PDF-Handbuch des Routers lässt sich nicht ersehen, was Du denn als Menü zur Konfiguration angeboten bekommst.
Wenn Du nach Einwahldaten eines Internetanbieters gefragt wirst, bist Du auf jeden Fall schon mal in der falschen Rubrik, denn für den Kabelanschluss benötigst Du keine Einwahldaten.
Du solltest im Menü des Routers über den Browser "Internet Service Provider und Log in Settings" auswählen und schauen, ob da etwas wie "DHCP" oder "automatisch beziehen" oder "Kabelmodem" steht. Auf keinen Fall PPPoE auswählen, denn das benötigst Du für DSL und da wirst Du auch nach Deinen Zugangsdaten gefragt. Wenn Du nicht weiterkommst, stell mal den Screenshot des von mir o.a. Menüpunktes hier rein.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3154
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Belkin N300 und Unitymedia Hilfe!!!!

Beitragvon mastercbc » 20.06.2012, 00:01

...ja jetzt habe ich das Problem ich kann nicht mehr den Router jetzt irgendwie nicht mehr wiederherstellen. Ih kriege den nicht mehr richtig installiert sprich ich komme auch nicht mehr wenn ich Browser bin auf die Einstellungsseite. Durch die PDF Beshreibung komme ich auch nicht wirklich weiter, jetzt weiß ich echt nicht mehr weiter. Habe auch versucht den Router manuell zu installieren aber das haut auch nicht hin.

Weiß echt nicht mehr weiter:-(
mastercbc
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.06.2012, 21:55

Re: Belkin N300 und Unitymedia Hilfe!!!!

Beitragvon mastercbc » 20.06.2012, 01:35

...also das Problem mit meinen Router ist ich kann den nicht mehr richtig installieren. Er zeigt mir ständig unter Drahtlosnetzwerke immer noch mein altes Wlan an, damit kann ich mich auch verbinden aber kriege kein Inet zustande. Bei Installationsprogramm von Belkin sagt der mir immer ständig ich soll die Hotline anrufen.

Es muss doch eigentlich irgendwie möglich sein ein neue Wlan hinzufügen oder??? Habe es immer wieder gesucht aber ich konnte den neuen Router nicht finden. Habe es auch schon über die Reset-Taste probiert aber bringt mich auch nicht weiter.



Werde glaube ich Belkin mal anschreiben was die mir sagen, mit einen Netzwerk-Kabel konnte ich auch nicht hinkriegen. Er zeigte mir auch nur eine Verbindung an ohne Internetzugriff.

Vielleicht hat ja irgendeiner einen Tipp für mich.

Gruß
mastercbc
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.06.2012, 21:55

Re: Belkin N300 und Unitymedia Hilfe!!!!

Beitragvon mastercbc » 20.06.2012, 01:42

....hier der Link für die PDF Beschreibung....http://www.belkin.com/de/support/articl ... 6&scid=343
mastercbc
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.06.2012, 21:55

Re: Belkin N300 und Unitymedia Hilfe!!!!

Beitragvon boarder-winterman » 20.06.2012, 08:39

Netzwerkkabel dran und mal auf die Seite vom Router gehen.
Was passiert dann?

Achja: Bitte keine 3 Beiträge hintereinander. Du kannst deinen Beitrag auch editieren :smile:
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1166
Registriert: 04.05.2008, 11:43
Wohnort: Dinslaken

Re: Belkin N300 und Unitymedia Hilfe!!!!

Beitragvon mastercbc » 20.06.2012, 09:48

boarder-winterman hat geschrieben:Netzwerkkabel dran und mal auf die Seite vom Router gehen.
Was passiert dann?

Achja: Bitte keine 3 Beiträge hintereinander. Du kannst deinen Beitrag auch editieren :smile:



Das Problem ist ja ich habe den neuen Router garnicht mehr gefunden unter Belkin... . Der hat mit ständig noch mein anderen Wlan Namen angezeigt. Habe den alten auch schon gelöscht aber der kommt immer wieder mit dem alten Namen in der Wlanliste.

Also habe auch schon probiert am Belkinrouter auf die Zurücksetzen Taste gedrückt, aber ich konnte den Router nicht mehr hinzufügen. Ich verstehe nur nicht das der alte Wlan-Name immer wieder in der Liste steht auch wenn ich den paar mal gelöscht habe. Wollte erst schon den Laptop wiederherstellen aber das geht irgendwie nicht.


Also damit ihr Bescheid wisst wie ich vor gehe:

1. Schließe den neuen Router an, ich stecke das beigelegte Kabel ins Modem und das andere im Router rein.

2. Dann gehe ich zum Laptop und versuche es laut CD Beschreibung zu installieren.

3 Gebe die Netzwerknamen ein die dabei gepackt worden sind. Sprich man hatte unterm Router eine Karte mit Zugangsdaten.

4. Dann warte ich und irgendwann sagt er mir ich muss den Router vom Strom trennen und nach 15sec wieder anschließen dann gehe ich auf weiter.

5. Dann sagt er mir es dauert ein bisschen aber es ist gleich geschafft, nach einer langen Zeit sagt er mir ich soll mich an die Hotline von Belkin wenden.


Werde jetzt gleich mal probieren den Router anzuschließen.
Zuletzt geändert von mastercbc am 20.06.2012, 10:15, insgesamt 1-mal geändert.
mastercbc
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 19.06.2012, 21:55

Re: Belkin N300 und Unitymedia Hilfe!!!!

Beitragvon boarder-winterman » 20.06.2012, 10:08

Nutze doch mal Kabel und kein WLAN.
Ist die Kabelverbindung in Windows aktiviert?
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild
Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
 
Beiträge: 1166
Registriert: 04.05.2008, 11:43
Wohnort: Dinslaken

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 39 Gäste